Der Einzug digitaler Medien in die Schulen ist eine Tatsache; auch für Latein existiert mittlerweile ein Angebot an kommerzieller Software, die es ermöglichen soll, Lernrprozesse zu unterstützen, neu zu strukturieren oder auch ganz und gar anders zu gestalten. Die Lernsoftware Navigium (navigium.de) sticht dabei einerseits dadurch hervor, dass sie schon seit vielen Jahren an Schulen eingesetzt wird und damit praxiserpobt ist; zugleich wird die Software immer wieder erweitert. Der Anspruch der Software wird auf der Homepage auf folgende Weise formuliert: "Die cloud-basierte Latein-Lernsoftware Navigium bietet einzigartige Möglichkeiten für einen didaktisch und pädagogisch sinnvollen Unterricht von der 5. Klasse bis zum Abitur. "

In der Fortbildung soll die Lernsoftware praktisch in ihren Einsatzmöglichkeiten vorgestellt und auch live erprobt werden. Die Fortbildung erfolgt dabei unabhängig von in der Schule genutzten Lehrbüchern und richtet sich primär an Lehrkräfte, die die Software grundsätzlich kennenlernen wollen.

  • Bitte bringen Sie ein eigenes Endgerät (Notebook) zur Fortbildung mit. 
  • Die Teilnehmerzahl muss auf 30 begrenzt werden, um ein effektives Arbeiten für alle zu ermöglichen (Anmeldung: Anmeldung zur Veranstaltung)
  • Der Landesverband wird für Kaffee und Kuchen sorgen; aus Nachhaltigkeitsgründen bitten wir darum, dass sie eine Kaffeetasse von zu Hause mitbringen.

Rahmendaten

  • Termin: 11.11.2022
  • Ort: Goethe-Gymnasium Berlin, Gasteiner Str. 23, 10717 Berlin, Raum 116
  • Zeitraum: 16.30–18.30 Uhr
  • Anmeldung zur Veranstaltung

Im Anschluss an die Fortbildung findet die Jahreshauptversammlung des Landesverbands statt; herzlich laden wir zu einer Teilnahme ein.

Joomla SEF URLs by Artio