davbb logo

Willkommen auf davbb.de

Herzlich willkommen auf der Seite des Landesverbandes Berlin-Brandenburg im Deutschen Altphilologenverband.

 

 

Seit 100 Jahren sorgen einzigartige Funde einer archäologischen Grabung im Süden des heutigen Irak für Furore in der Wissenschaftswelt: Erstmalig brachten Archäologen im mesopotamischen Uruk, dem heutigen Warka, die ersten Zeugnisse urbanen Lebens ans Tageslicht. Anlässlich des 100. Jubiläums des bis heute andauernden Grabungsprojekts präsentieren das Vorderasiatische Museum der Staatlichen Museen zu Berlin und die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim in enger Kooperation mit der Orient-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts und der Deutschen Orient-Gesellschaft die Sonderausstellung "URUK - 5000 Jahre Megacity".

Weiterlesen...

Soeben ist das Fortbildungsprogramm 2013-2014 erschienen mit einer Reihe interessanter Termine im Pergamonmuseum, im Bodemuseum im Alten Museum und in vielen weiteren Ausstellungen.

Alle Termine finden Sie hier: http://www.smb.museum/smb/media/education/22226/Lehrerfortbildung2013_2014.pdf

Der Lateinunterricht wird in Deutschland meistens an Gymnasien gegeben, zum Teil auch an Gesamtschulen. Latein kann erste, zweite (am häufigsten), dritte oder in Ausnahmen vierte Fremdsprache sein. Das Ziel liegt vorrangig in der Kompetenz, lateinische Texte ins Deutsche zu übersetzen, nicht darin, lateinisch zu sprechen. Seine pädagogische Legitimation beansprucht der Lateinunterricht als universelles Grundlagenfach für eine studienorientierte Bildungsrichtung, die über das Abitur an die Hochschule führt. Durch die Anforderung des Latinums als Zugangsberechtigung für manche Studiengänge in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird dies durch die Kultus- bzw. Bildungsministerien unterstützt.

Weiterlesen...